Kredit

China will Handel in Südostasien durch eine Bahnstrecke in Laos intensivieren

Do, 17/01/2013 - 15:29

Eine über 400 Kilometer lange Hochgeschwindigkeits-Eisenbahnstrecke durch Laos soll China neue Handelswege nach Südostasien öffnen. Die Strecke ist Teil des Trans-Asian Rail Agreement, dass von fast 20 asiatischen Staaten unterzeichnet wurde. Die Kosten von 7 Milliarden US-Dollar übernimmt dabei Laos, gestützt durch einen chinesischen Kredit. Dies wird international als riskant erachtet.

Link zum Originalartikel