Analyse asia GmbH erweitert Leistungsspektrum stetig

Bisheriges Angebotsportfolio
Seit ihrer Gründung hat die analyse asia GmbH sich selbst und ihr Leistungsspektrum stetig weiterentwickelt. Anfangs standen im Fokus der Beratung nur deutsche Unternehmen, welche den chinesischen Markt erschließen wollten. Nun werden nach mehr als fünf Jahren erfolgreicher Tätigkeit auch verschiedenste Beratungsleistungen für Projekte innerhalb Deutschlands ohne Asienbezug erbracht. Im Bereich des Chinageschäfts bietet das Unternehmen nichtsdestotrotz weiterhin strategische Unterstützung für Expansionsvorhaben deutscher Firmen an. Davon konnte unter anderem das vom ehemaligen Fußballprofi Thomas Ernst geführte Unternehmen Spielkultur profitieren. Mithilfe von analyse asia positionierte sich die Fußballschule erfolgreich in China und eröffnete die erste Außenstelle im Land der Mitte. Nun fördert das Unternehmen die Ausbildung chinesischer Jugendlicher vor Ort in der Volksrepublik und ist ein gutes Beispiel deutsch-chinesischer Zusammenarbeit im Fußballbereich. Aufgrund vermehrter Anfragen aus dem Handelsbereich mit Asienbezug richtet sich die Konzentration heute jedoch verstärkt auf den Im- bzw. Export von Waren. Branchenunabhängig lässt das Unternehmen beispielsweise LED-Beleuchtungen kundenspezifisch produzieren oder organisiert den Export von Drogerieartikeln aus Europa nach China. Analyse asia übernimmt für seine Kunden den gesamten Handelsprozess, von der Suche geeigneter Produzenten in China bis hin zum Import der Waren in die Bundesrepublik inkl. Verzollung. Damit erhalten die Auftraggeber eine rundum Lösung aus einer Hand. Selbiges gilt für den Export von Waren in die Volksrepublik.

Erweitertes Leistungsspektrum
Die regional stark angestiegene Nachfrage nach inländischen Beratungen führte dazu, dass die analyse asia GmbH mittlerweile zahlreiche Leistungen innerhalb Deutschlands sowohl zu Unternehmensgründungen als auch zu Erweiterungsfinanzierungen für existierende Mittelständler durchführt. Diese können dank der Akkreditierung der Berater häufig durch die jeweiligen Programme der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft & Ausfuhrkontrolle) und des Landes NRW sowie der EU gefördert werden. Dadurch erfolgt eine teilweise Übernahme der Kosten für die professionelle Beratung durch analyse asia. Nach erfolgreich durchgeführten Beratungsprojekten für die Kochmomente GmbH und die Gut Eicken GmbH & Co. KG entstanden durch Folgeaufträge weitere Tätigkeitsfelder in den Bereichen Unternehmenskommunikation und Marketing. Durch die interne Weiterentwicklung in verschiedenen Bereichen werden mittlerweile nicht mehr nur theoretische Kommunikationskonzepte erstellt, sondern dieses teilweise direkt für den Klienten umgesetzt. So haben künftige Auftraggeber nun die Möglichkeit verschiedene Bereiche auszulagern und von der gesammelten Expertise der analyse asia Berater zu profitieren. Gleichzeitig verfügen die Auftraggeber über freie Kapazitäten und können sich auf ihre Kernkompetenz konzentrieren. Analyse asia kann dabei zum Beispiel sowohl die On- als auch Offline Kommunikation eines Auftraggebers übernehmen sowie neue Kommunikationsstrategien und Instrumente in den einzelnen Unternehmen etablieren.